Allgemeine Geschäftsbedingungen der Sprachschule Aktiv Berlin

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Durch die Anmeldung zu einem Kurs erfolgt ein Vertragsschluss zwischen dem Kunden und der Sprachschule Aktiv Berlin. Die Anmeldung kann über die Online-Formulare oder über das schriftliche Anmeldeformular der Sprachschule Aktiv Berlin erfolgen.
  2. Durch die Anmeldung verpflichtet sich der Kunde die Kursgebühren vor Kursbeginn vollständig zu begleichen. Bei einer Ratenzahlung ist die erste Rate vor Kursbeginn zu begleichen. Die Bezahlung kann per Banküberweisung getätigt werden. Vor Ort kann die Bezahlung bar erfolgen.
  3. Die Buchung eines Kurses jeglicher Form bedarf einer verbindlichen Anmeldung. Die Sprachschule Aktiv Berlin ist zur Kursdurchführung nur verpflichtet, wenn die Kursgebühr bei der Sprachschule Aktiv Berlin eingegangen ist.
  4. Anmeldungen, Stornierungen und andere Anträge werden telefonisch oder mündlich in unserem Kundenbüro nicht angenommen. Jede Anmeldung, Stornierung und Antrag jeglicher Art bedarf der Schriftform (bevorzugt per Email – per Post oder Fax auch möglich). Unsere Lehrkräfte sind nicht befugt, Anmeldungen, Stornierungen und Anträge anzunehmen.
  5. Sprachschule Aktiv Berlin behält es sich vor, die Räumlichkeiten für die Kurse je nach Verfügbarkeit zu buchen.
  6. Sprachschule Aktiv Berlin ist stets bemüht, den Lehrstoff so zu gestalten, dass die Anforderungen der Kunden erfüllt werden, übernimmt jedoch keine Verantwortung für das Nichterreichen eines bestimmten Sprachniveaus oder das Nichtbestehen von Prüfungen.
  7. Die Preise der Sprachkurse der Sprachschule Aktiv Berlin verstehen sich ohne deutsche Umsatzsteuer. Jegliche Mehrwert- oder Umsatzsteuerzahlungen, die im Ausland anfallen können, trägt der Kunde.

Widerrufsbelehrung und Sonderkündigungsrechte:

  1. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der Sprachschule Aktiv Berlin (kontakt@sprachschule-aktiv.de) Heßstr. 90 in 80797 München.  Telefon: 089-20062435, Telefax: 089-20062454) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus und senden Sie es zurück.

An

Sprachschule Aktiv Berlin
Heßstr. 90
80797 München

Email: kontakt@sprachschule-aktiv.de

Telefon: 089– 20062435

Telefax. 089 – 20062454

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistung:

……………………………………………………………………

……………………………………………………………………

(Name der Dienstleistung und Preis)

Name und Anschrift des Verbrauchers

………………………..

………………………..

………………………..

………………………..

Datum

…………………………………………….
Unterschrift Kunde
(nur bei schriftlichem Widerruf)

Nutzungsbedingungen

Veranstalter

  • Veranstalter der Sprachkurse ist unsere Partner-Sprachschule in Berlin. Inhaber Herr René Rimassa, Marienstraße 26, 10117 Berlin / Deutschland

Anmeldung

  • Der Kunde kann in einem Antragsformular unter den Kursen der Sprachschule Aktiv wählen und die gewünschte Kursstufe angeben. Vor dem Absenden des Antrags kann der Kunde die Daten jederzeit sehen und ändern. Über den Knopf „Absenden“ wird er für den gewählten Kurs angemeldet. Der Antrag kann nur übermittelt werden, nachdem der Kunde die Kenntnis der Vertragsbedingungen und seines Widerrufungsrechts durch klicken des Feldes „Akzeptieren“ bestätigt hat.
  • Nachdem das ausgefüllte Anmeldeformular eingegangen ist, erhalten Sie eine Anmeldebestätigung in Form einer E-Mail, in welcher Sie gebeten werden eine Anzahlung von 50,00 € für die Extensivkurse, 100,00 € für die Intensivkurse und 250,00 € für die Intensivkurse Kurse mit Unterkunft zu leisten, um Ihren Kursplatz zu reservieren. In der Anmeldebestätigung sind der reservierte Kurs sowie die Kundeninformationen nach BGB InfoV und den Bedingungen der Sprachschule Aktiv aufgelistet.
  • Nach Eingang der Kaution ist Ihre Anmeldung für uns verbindlich und der Teilnehmer stimmt den Vertragsbedingungen der Sprachkursträgers durch die geleistete Anzahlung zu.

Unterricht

  • Eine Unterrichtsstunde hat eine Länge von 45 Minuten. Die Gruppengröße beträgt zwischen mindestens 4 und maximal 10 Teilnehmern.
  • Falls drei Tage vor Kursstart eines Gruppenkurses die minimale Teilnehmerzahl von 4 Personen nicht erreicht ist, hat die Sprachschule Aktiv das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Den Teilnehmern wird jedoch die Möglichkeit angeboten, den Sprachkurs in einer anderen Form (Einzelunterricht oder anteilige Abkürzung der Unterrichtsstunden) zu nehmen. Mit einer Anzahl von 3 Personen werden die Lehrstunden verkürzt, wenn alle angemeldeten Teinehmer damit einverstanden sind.
  • Die Anda Sprachschule behält sich das Recht vor, Kurse aufgrund zu geringer Teilnehmerzahlen zu stornieren. Bereits gezahlte Beträge werden in diesem Fall erstattet. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht.
  • Unterrichtsstunden, die vom Kunden aufgrund von Krankheit oder aus anderen Gründen nicht besucht werden können, sind nichtig. Ein Anspruch auf Rückerstattung besteht nicht.
  • Die Sprachschule Aktiv bietet Probestunden an, welche kostenlos und unverbindlich besucht werden können. Wenn Sie die Probestunde nicht mögen, haben Sie keine Verpflichtungen. Im Falle einer späteren Anmeldung wird diese Stunde mit der Kursgebühr verrechnet. Eine Abmeldung zu einer Probestunde muss mindestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin bei der Sprachschule Aktiv eingehen.

Zahlungsbedingungen

Für Schüler, die kein Studentenvisum benötigen:

  • Die Anzahlung muss spätestens 14 Tage vor Kursbeginn oder zum Zeitpunkt des in der Anmeldungsbestätigung genannten Zahlungsziels eingegangen sein.
  • Für Extensivkurse, Einzelunterricht, Firmenkurse und Intensivkursen ohne Unterkunft ist die Restzahlung spätestens am ersten Kurstag fällig. Mögliche Zahlungsarten sind Banküberweisung, Paypal, Bargeld und Kartenzahlung (EC-Karte, Maestro, Visa und Mastercard).
  • Für Deutschintensivkurse mit Unterkunft ist die restliche Gebühr spätestens 10 Tage vor der Anreise zu bezahlen.
  • Die Verpflichtung zur Bezahlung des Kurses ist unabhängig von der Teilnahme am Kurs, dies gilt im Falle eines vorzeitigen Abbruch des Kurses durch den Teilnehmer. Unterricht, welcher selbstverschuldet verpasst wird, besteht kein Recht auf Rückerstattung. Bei Kursabbruch durch den Teilnehmer besteht kein Recht auf Rückerstattung der Teilnahmegebühren. Noch nicht bezahlte Beiträge müssen gezahlt werden.

Für Schüler, die ein Studentenvisum und ein Einladungsschreiben der Sprachschule benötigen:

  • Um die offiziellen Dokumente für das Studentenvisum auszustellen, muss die gesamte Summe der Kursgebühren im Voraus bezahlt werden. Sobald die Anda Sprachschule die Zahlung erhalten hat, sendet sie dem Schüler das offizielle Einladungsschreiben, mit welchem der Schüler sein Studentenvisum beantragen kann.
  • Für den Fall, dass die Deutsche Botschaft das Studentenvisum nicht ausstellt, muss der Student eine Kopie der Ablehnung der Botschaft an die Sprachschule Aktiv schicken. Die Sprachschule Aktiv erstattet in diesem Fall die gesamte Kursgebühr abzüglich Verwaltungsgebühren in Höhe von 250,00€.

Kündigung

  • Die ordentliche Kündigung des Lehrvertrages bedarf der Schriftform und ist nach Beginn des Kurses ausgeschlossen.
  • Wenn eine schriftliche Kündigung spätestens 14 Tage vor Kursbeginn eingeht, erstattet die Sprachschule Aktiv die Anzahlung abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 30 €.
  • Wenn Sie die Unterkunft bei uns gebucht haben, muss die Stornierung mindestens einen Monat vor der Anreise erfolgen. Andernfalls müssen Sie 50% der Kosten der Unterkunft bezahlen. Wenn Sie weniger als 7 Tage vor Anreise stornieren, muss die Unterkunft vollständig bezahlt werden.
  • Die Verwaltungskosten für die Suche der Unterkunft in Höhe von 60, – € / 80, – € werden unter keinen Umständen zurückgegeben.

Stornierung geplanter Termine

  • Für Einzelunterricht und Firmenunterricht sind die Termine sieben Tage im Voraus festgesetzt. Die Frist ist einzuhalten. Im Falle einer Verhinderung ist der Termin spätestens 24 Stunden im Voraus zu stornieren. Im Falle von verspäteten Stornierungen gilt der Unterricht als gegeben und wird von gebuchten Paket abgezogen. Im Falle von Gruppenkursen sind die vereinbarten Unterrichtszeiten per Vertrag vorgeschriebenen.

Vertragssprache

  • Vertragssprachen sind Deutsch, Englisch und Spanisch.

Preise

  • Gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG ist die Unterrichtsgebühr von der gesetzlichen Mehrwertsteuer befreit.

Haftung

  • Die Haftung des Veranstalters für Schäden, die auf leichte oder einfache Fahrlässigkeit mit Ausnahme der Haftung für Personenschäden beruhen, beschränkt sich auf vertragliche, vorhersehbare Schäden, die durch Verletzung vertraglicher Verpflichtungen verursacht wurden.

Datenschutz-Bestimmungen

  • Der Teilnehmer stimmt der elektronischen Speicherung seiner Daten zu. Die Daten werden von der Sprachschule Aktiv ausschließlich zur Erfüllung des Vertragszwecks verwendet. Die Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

 

Google Analytics

“Diese Website benutzt Google&trade Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics gibt dem Website-Besucher mehr Kontrolle darüber, welche Daten zu aufgerufenen Websites von Google Analytics erfasst werden. Sollten Sie keine Speicherung Ihrer Daten wünschen, installieren Sie sich bitte das von Google bereitgestellte De-Aktivierungswerkzeug unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.”

Stand: November 2016