Deutsch Abendkurse in Berlin für Anfänger und Fortgeschrittene

Wenn Sie sich schon längere Zeit in Deutsch aufhalten, die Sprache aber noch unzureichend sprechen, ist es an der Zeit einen Deutschkurs zu besuchen. Oft scheitert das Vorhaben an der Berufstätigkeit. In diesem Fall bietet sich eine Abendschule an. Die Kurse finden nach der Arbeit in einer entspannten und ruhigen Atmosphäre statt.
Unsere neuen Deutsch Abendkurse in Berlin für Anfänger und Fortgeschrittene starten jeden Monat.

Die Abendschule in Berlin für Deutschkurse

Die Abendkurse an unsere Schule sind ganz besonders für Berufstätige geeignet. Wer den ganzen Tag in der Arbeit ist, möchte nicht auch noch am Abend Stress haben. Aus diesem Grund sind unsere so konzipiert, dass Sie am Abend in einer entspannten Atmosphäre lernen können. Um regelmäßig an den Kursen teilnehmen zu können, ist es wichtig, dass für einen längeren Zeitraum in Berlin leben. Wir bieten Kurse wahlweise zwischen 18 und 19:30 und zwischen 19:30 und 21:00 an. Jede Einheit umfasst zwei Unterrichtsstunden zu jeweils 45 Minuten. Ein Deutschkurs dauert drei Monate. Sollten Sie längere oder kürzere Zeiträume wünsche, ist das selbstverständlich auch möglich. Wenn Sie einen Kurs abgeschlossen haben, können Sie einen weiterführenden Kurs buchen. So lernen Sie schrittweise die deutsche Sprache bis zu dem gewünschten Niveau.

Wir bieten Abendkurse in Deutsch A1, A2, B1, B2, C1 und C2

Ganz gleich, welches Niveau Sie haben, bei uns bekommen Sie immer den passenden Kurs. Erfahrene Muttersprachlern bringen Ihnen die Sprache perfekt bei. So lernen Sie die richtige Aussprache sofort von Anfang an. Der Unterricht unserer Lehrer ist spannend und spricht alle Sinne an. Sie lernen nicht nur reden, sondern sie verstehen auch die Sprache und können richtig schreiben. Eine Lerngruppe umfasst nur fünf bis sechs Personen. Beim Sprachenlernen ist das besonders effektiv, da sie so häufiger mit der Sprache umgehen müssen.

Der Abendkurs Deutsch mit kostenloser Einstufung und Probestunde

Oft herrscht eine gewisse Unsicherheit über die bisherige Sprachniveau. Wenn Sie schon einige Zeit in Deutschland sind, haben Sie oft schon mehr oder weniger gute Sprachkenntnisse. Bevor Sie bei uns einen Kurs buchen, nehmen Sie zunächst an einer kostenlosen Einstufung teil. Nach diesem Test wissen wir, welches Sprachniveau sie bisher erreicht haben. Danach stufen wir Sie in den passenden Kurs ein. Sie gehen auch nach Beginn des Kurses kein Risiko ein. Die erste Stunde gilt als Probestunde. Sie lernen die Lehrkräfte und Ihre Mitschüler kennen. Erst wenn Sie mit unserem Angebot und der Leistung der Lehrkraft zufrieden sind, müssen Sie den Kurs bezahlen.

Kleingruppen führen Sie schneller zum Erfolg

Je weniger Menschen in einer Lerngruppe zusammen sind, umso schneller erlernten Sie die Sprache. Bei uns in der Sprachenschule Berlin setzen wir konsequent auf Kleingruppen. Dabei ist es nicht nur von Vorteil, dass sie häufiger mit Sprechen an der Reihe sind. Sie haben auch weniger Modelle, durch die sie eine falsche Aussprache lernen können. Wenn sich viele Schüler in einer Lerngruppe befinden, kommt es immer wieder vor, dass Sie eine falsche Aussprache lernen. Bei Kleingruppen ist die Wahrscheinlichkeit geringer. Sie können sich ganz auf den Lehrer konzentrieren und dessen Aussprache nachahmen. Falls Sie Fragen oder andere Probleme haben, dann kümmert er sich sofort um die Lösung des Problems.